Auffallend schön mit der unauffälligen Zahnspange!

Invisalign Zahnspange Augsburg:
Wir behandeln Sie mit dem weltweit bewährten Konzept zur unsichtbaren Zahnkorrektur!

Wer sich im Erwachsenenalter für eine Zahnkorrektur entscheidet, möchte endlich mit geraden Zähnen lächeln, sprechen und essen. Doch der Weg dahin führt häufig nur über eine auffällige Zahnspange. Das muss nicht sein!

Mit Invisalign beheben wir Zahnfehlstellungen bei Erwachsenen so, dass es niemand sieht. Die transparenten Zahnschienen lassen sich jederzeit herausnehmen und bringen Ihre Zähne in relativ kurzer Zeit in die gewünschte Position.

Das sind die Vorteile der Invisalign-Schienen:

  • Die Schienen sind jederzeit herausnehmbar, Zähne putzen und essen sind einfacher als mit einer festen Zahnspange
  • Das Invisalign-System ist weltweit bewährt
  • Die Schienen sind nahezu unsichtbar
  • Die transparenten Schienen passen genau
  • Bereits nach wenigen Wochen sehen Sie erste Erfolge

Zahnspange oder Invisalign?
Wir zeigen Ihnen, wie einfach und schön sich Zähne korrigieren lassen: 0821 – 6502250

Wie funktioniert die Zahnkorrektur mit der Invisalign-Schiene?

Kurz und knapp
Ausführlich
  • Auf Basis einer Gebissanalyse fertigen wir mehrere Schienenpaare an, die Sie für mehrere Wochen tragen müssen.
  • Jedes dieser Schienenpaare steht für einen Behandlungsschritt auf dem Weg zu Ihrem Lächeln mit geraden Zähnen.
  • Die transparenten Zahnschienen, sogenannte Aligner bringen die Zähne schonend, aber wirkungsvoll in die richtige Position.
  • Die Schienen lassen sich jederzeit herausnehmen, sollten aber mindestens 22 Stunden täglich getragen werden.
Die Zahnspange von Invisalign: Unsichtbare Zahnkorrektur in nur wenigen Monaten möglich.
Jetzt Termin vereinbaren: 0821 – 6502250
mehr erfahren

Erwachsenen, die mit dem Aussehen ihrer Zähne unzufrieden sind, helfen wir mit transparenten Alignern. Mit Invisalign korrigieren wir Fehlstellungen so unauffällig, dass es niemand sieht. Ihre Freunde und Arbeitskollegen bekommen wahrscheinlich noch nicht einmal mit, dass Sie eine Zahnschiene tragen.

Und wenn Sie ein wichtiges Geschäftsessen haben, nehmen Sie die Schiene vorher einfach raus. Danach lässt sie sich ganz unkompliziert wieder auf die Zahnreihe aufsetzen.

Zum Wunschlächeln mit maßangefertigten Schienen

Die Invisalign-Schienen funktionieren genau so effektiv wie eine feste Zahnspange: Sie bewegen die Zähne schonend, aber wirkungsvoll in die gewünschte Position. In den meisten Fällen sind für die Therapie 14 Schienenpaare notwendig. Jedes dieser Paare ist anders geformt und steht für einen Behandlungsschritt.

Die Schienen benötigen etwa je nach Fehlstellung ein bis zwei Wochen, um die Zähne minimal zu bewegen. Danach wechseln Sie das alte Schienenpaar gegen ein neues aus, das ein neues Ziel verfolgt. So kommen Sie der gewünschten Zahnposition mit jedem Schienenpaar einen entscheidenden Schritt näher.

Mit Invisalign-Zahnschienen korrigieren wir:

  • schief gewachsene Zähne.
  • zu eng stehende Zähne.
  • gedrehte Zähne.
  • zu große Zahnlücken.
Erleben Sie endlich wieder Sicherheit und Genuss mit geraden Zähnen.
Vereinbaren Sie Ihren Termin zur Beratung 0821 – 6502250

Wie läuft die Behandlung mit der Invisalign-Schiene ab?

Kurz und knapp
Ausführlich
  • Mithilfe einer speziellen Software simulieren wir die Behandlung im Vorfeld. Sie sehen also bereits vor Therapiebeginn, wie Sie später mit geraden Zähnen aussehen werden.
  • In der Regel lassen sich mit Invisalign sehr viele Fehlstellungen völlig problemlos beheben.
  • Sollte eine Behandlung mit Invisalign nicht möglich sein, helfen wir Ihnen mit anderen Möglichkeiten aus der Kieferorthopädie
  • Während der Therapie kontrollieren wir in regelmäßigen Abständen den Fortschritt der Zahnkorrektur.
  • In der Regel ist die Behandlung nach etwa sechs bis neun Monaten abgeschlossen.
Sichtbarer Erfolg mit der unsichtbaren Zahnspange.
Erfahren Sie, wie Ihre persönliche Invisalign-Behandlung aussieht: 0821 – 6502250
mehr erfahren

Die meisten Fehlstellungen lassen sich problemlos mit Invisalign beheben. Doch wir setzen nicht um jeden Preis auf die unsichtbare Zahnkorrektur. Besonders nicht, wenn die Gesundheit im Spiel ist. Unser Experte für Kieferorthopädie MSc. Uğur Özcan kennt die Möglichkeiten – und die Grenzen des Systems. Wenn er Ihnen einen anderen Weg empfiehlt, dann gibt es einen guten Grund dafür.

Wenn nichts gegen eine Behandlung mit Invisalign spricht, beginnen wir mit der Zahnkorrektur:

  1. Abdruck und Fotos:
    Mithilfe einer Intraoralkamera fertigen wir Aufnahmen von Ihren Zähnen an. Zusätzlich nehmen wir einen Abdruck oder scannen Ihren Kiefer, um ein detailliertes Abbild der Zahnfehlstellung zu erhalten.
  2. Simulation:
    Auf Basis der Aufnahmen simulieren wir nun die Zahnkorrektur Schritt für Schritt. Sie sehen bereits jetzt am Computer, wie die Schienen Ihre Zähne mit in die gewünschte Position bringen.
  3. Anfertigung der Schienen:
    Wenn Sie mit dem simulierten Ergebnis zufrieden sind, geben wir die Planung an ein spezialisiertes Labor weiter. Hier entstehen Ihre individuellen Schienenpaare.
  4. Korrekturphase:
    Während der Korrekturphase sollten Sie die Schienen mindestens 22 Stunden täglich tragen. Zum Essen und zur Zahnreinigung können Sie die Aligner einfach herausnehmen. Je nach Fehlstellung tauschen Sie das Schienenpaar alle 7- bis 14 Tage selbständig durch das nächste aus.
  5. Überprüfung:
    In regelmäßigen Abständen sehen wir uns wieder, um den Erfolg der Zahnkorrektur zu überprüfen. In der Regel ist die Behandlung nach etwa sechs bis neun Monaten abgeschlossen.

Anschließend ist es notwendig, die Zähne mit einem sogenannten Retainer in Position zu halten. Andernfalls schieben sich die Zähne in die ursprüngliche Position zurück. Das entscheiden wir, wenn wir Ihre Behandlung gemeinsam in unserer Praxis planen.

MSc. Uğur Özcan:
“Meine Patienten schätzen es sehr, dass wir Ihnen im Erwachsenenalter eine so ästhetische Möglichkeit der Zahnkorrektur anbieten. Wir haben sehr gute Erfahrungen mit Invisalign gemacht und finden in der Regel immer eine Möglichkeit, die Zähne ästhetisch und unauffällig in die gewünschte Position zu bringen.”

Sie werden über den Vorher-nachher-Effekt mit Invisalign erstaunt sein.
Lassen Sie sich individuell beraten: 0821 – 6502250

Häufig gestellte Fragen

Kurz und knapp

Was kostet die Behandlung mit Invisalign in der Zahnarztpraxis?

In der Regel kostet die Behandlung ca. 5.000 Euro, also unwesentlich mehr als eine feste Zahnspange. Bei schwierigen und aufwendigen Behandlungen liegen die Kosten zwischen 7.000 und 8.000 Euro.

Eine Zahnkorrektur mit Invisalign gehört nicht zum Leistungskatalog der gesetzlichen Krankenkassen. Daher müssen Sie die Kosten in der Regel selbst tragen.  Insgesamt sollten Sie mit etwa 3.000 Euro Kosten für eine Zahnkorrektur mit der unsichtbaren Zahnspange rechnen.

Wie reinige ich die Invisalign-Schiene?

Vor dem ersten Einsetzen sollten Sie die Zahnschiene mit kaltem Wasser abspülen. Für die Reinigung empfehlen wir Ihnen eine weiche Zahnbürste und etwas Zahnpasta. Wir haben außerdem in unserer Praxis spezielle Cleaning Crystals, die wir Ihnen mitgeben können.

Wie lange dauert die Behandlung mit Invisalign?

Eine genaue Behandlungsdauer können wir Ihnen nicht nennen. In der Regel lassen sich mit Invisalign Zahnfehlstellungen innerhalb von sechs bis neun Monaten beheben. Bei schwierigen Voraussetzungen kann es jedoch auch länger dauern.