Wir helfen bei Zahnfleischrückgang

Ästhetische Zahnfleischbehandlungen in Augsburg für ein harmonisches Lächeln

Schönes und gesundes Zahnfleisch ist mehr als nur ein Nebendarsteller, wenn Sie lächeln und sprechen. Es stellt Ihre Zähne in den Mittelpunkt.

Deshalb kümmern wir uns in der Ästhetischen Zahnmedizin auch um das Aussehen und die Form des Zahnfleischs. Denn Ihre Zähne können noch so gesund und weiß sein – wenn Ihr Zahnfleisch nicht mitspielt, kommt Ihr Lächeln nicht an!

So helfen wir Ihnen mit der ästhetischen Zahnfleischbehandlung:

  • Korrektur von zurückgewichenem Zahnfleisch
  • Entfernung von überschüssigem Zahnfleisch
  • Chirurgische Entfernung des Lippenbändchens
  • Ersetzen von fehlendem Zahnfleisch mit Transplantaten

Sind Sie unzufrieden mit dem Aussehen Ihres Zahnfleisches?
Wir zeigen Ihnen gern Ihre persönlichen Möglichkeiten: 0821 – 6502250

Wann ist eine Zahnfleischkorrektur sinnvoll?

Kurz und knapp
Ausführlich
  • Das Zahnfleisch kann sich aufgrund von Entzündungen, einer falschen Zahnstellung oder falschem Putzverhalten zurückziehen.
  • Wenn sich das Zahnfleisch zurückzieht, wirken die Zähne häufig unnatürlich lang. Zudem liegt der Zahnhals frei, sodass die Zähne sehr empfindlich auf Heißes und Kaltes reagieren.
  • Zurückgewichenes Zahnfleisch stört zudem die sogenannte Rot-Weiß-Ästhetik – das harmonische Zusammenspiel von Zahnfleisch und Zähnen.
Möchten Sie mehr Rot für ein strahlendes Weiß?
Wir helfen Ihnen mit ästhetischen Zahnfleischbehandlungen: 0821 – 6502250
mehr erfahren

Das Zahnfleisch spielt bei Ihrem Lächeln eine wichtigere Rolle, als Sie vielleicht denken:

  • Zu viel Zahnfleisch lässt die Zähne kleiner erscheinen.
  • Zu wenig Zahnfleisch verlängert die Zähne optisch.

Das Ziel der ästhetischen Zahnfleischkorrektur ist es, eine schöne Rot-Weiß-Ästhetik herzustellen – also ein harmonisches Verhältnis zwischen rotem Zahnfleisch und weißen Zähnen. Hier geht es nicht um ein Hollywoodlächeln, sondern um das ästhetische Empfinden der Mitmenschen. Schöne und gepflegte Zähne brauchen daher einen passenden Rahmen, der Sie gut aussehen lässt!

In den nachfolgenden Fällen kommt für Sie eine Zahnfleischkorrektur infrage:

  • Zurückgewichenes Zahnfleisch (Rezession) an einem oder mehreren Zähnen
  • Stark ausgeprägten Lippenbändchen
  • Schwarze Dreiecke zwischen den Zähnen
  • Zu viel Zahnfleisch, das die Zähne bedeckt (Gummy Smile)
  • Deckbiss
  • Tiefbiss
Was gefällt Ihnen an Ihrem Zahnfleisch nicht?
Wir sagen Ihnen, was möglich ist: 0821 – 6502250

Welche Möglichkeiten bietet die ästhetische Zahnfleischbehandlung?

Kurz und knapp
Ausführlich
  • Mit kleinen mikrochirurgischen Eingriffen korrigieren wir unschöne Veränderungen am Zahnfleisch und stellen wieder eine harmonische Rot-Weiß-Ästhetik her.
  • Bei der sogenannten Rezessionsdeckung bedecken wir freiliegende Zahnhälse wieder mit Zahnfleisch.
  • Für den Aufbau des neuen Zahnfleisches verwenden wir Transplantate aus dem körpereigenen Gewebe des Patienten.
Mit einem Eingriff zum Wunschlächeln.
Wir erklären Ihnen, wie Ihr Zahnfleisch einfach und schonend schöner werden kann: 0821 – 6502250
mehr erfahren

Zahnfleischrückgang lässt sich zwar nicht ungeschehen machen – aber in vielen Fällen korrigieren. Dafür ist in der Regel nur ein kleiner Eingriff nötig. Eine sehr bewährte Methode ist die sogenannte Rezessionsdeckung.

  • Der häufigste Grund für eine Rezession ist eine falsche Putztechnik. Viele drücken die Zahnbürste so fest auf das Zahnfleisch, dass es sich durch die chronischen Verletzungen zurückzieht.
  • Auch der Knochenverlust durch die Parodontitis führt sehr häufig zum Rückgang des Weichgewebes.
  • Ein weiterer Grund ist ein zu stark ausgeprägtes Lippenbändchen, das am Zahnfleisch zieht.

Rezessionsabdeckung mit Transplantaten

Bei der Rezessionsabdeckung verwenden wir eigene Transplantate als Zahnfleischersatz. Diese entnehmen wir in der Regel aus dem Bereich des Gaumens, da die biologischen Strukturen denen des Zahnfleischs ähneln.

Die Stellen, an der wir das Gewebe entnommen haben, heilen in den meisten Fällen innerhalb von ein bis zwei Wochen, so dass Sie hier keine Einschränkungen befürchten müssen.

Überschüssiges Zahnfleisch schonend entfernen

Es kommt auch vor, dass zu viel Zahnfleisch vorhanden ist. In diesem Fall lässt sich das überschüssige Zahnfleisch schonend entfernen, und die Zähne erstrahlen wieder in voller Größe. Je nach individuellen Ansprüchen ist es manchmal sinnvoll, auch Veneers oder Verbreiterungen der Zähne mit Kompositen einzusetzen. So wirken die Zähne größer und passen harmonischer in das Gesamtbild des neuen Lächelns.

Entfernung des Lippenbändchens

Wenn das Lippenbändchen (Frenulum) schuld am Zahnfleischrückgang ist, entfernen wir es in einem kleinen Eingriff. Dank einer örtlichen Betäubung ist die Behandlung für Sie in der Regel völlig schmerzarm und entspannt.

Haben Sie noch Fragen zur ästhetischen Zahnfleischbehandlung?
Wir helfen Ihnen gern weiter: 0821 – 6502250
Aktuelle Informationen
Neuigkeiten

Liebe Patientinnen, liebe Patienten,

Corona und die Folgen. Nun sind wir an der Reihe, Ihnen zu sagen, wie es bei uns in den kommenden Wochen weitergeht!

Wir sind wieder zu unseren gewohnten Sprechzeiten für Sie da.

Achtung: Bitte melden Sie sich vorab telefonisch an und sagen Sie uns Bescheid, wenn Sie an grippeähnlichen Symptomen leiden.

Vielen Dank.

Ihr team DENTALIS


Wichtige Informationen zu Ihrem Besuch

Liebe Patientinnen, liebe Patienten,

zum 1. April beginnt ein neues Quartal. Das heißt: Bei Ihrem nächsten Besuch fragen wir Sie nach Ihrer Gesundheitskarte. Aufgrund der Coronakrise müssen wir den gewohnten Ablauf jedoch etwas anpassen. Denn auch die Gesundheitskarte dient als potenzieller Keimträger. Daher sollten so wenige Personen wie möglich mit ihr in Berührung kommen.

Bitte legen Sie die Gesundheitskarte daher nicht auf den Tresen, sondern führen Sie sie nach Aufforderung in das Lesegerät ein. Anschließend dürfen Sie sich gerne auf unserem WC die Hände waschen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis


Hinweis zu Corona Schliessen